Newsletter Frühjahr 2017

Frühling im Freigeist
Sehr geehrter Damen und Herren,
was tut sich gerade im Tagungscenter? Wir unterstützen die Zukunft: kostenlos stellen wir derzeit unsere Räume für SPOTAR, für die Programmierung der neuen Soest App zur Verfügung.
Stöbern Sie in unserem Newsletter, lassen Sie sich überraschen und begeistern von unseren neuen Angeboten! Viel Neues und Einmaliges erwartet Sie!


Das modernste Tagungscenter im Kreis Soest baut an!

Im letzten Jahr sind die Veranstaltungen im Tagungscenter so gut angekommen, dass wir uns in diesem Jahr über viele Buchungen zu Messen, Meetings, Tagungen und privaten Feiern freuen dürfen. Um dieser gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden, bauen wir an. Ein weiterer Tagungsraum mit der Kapazität für 14 Personen steht Ihnen ab Juni zur Verfügung!

Im laufe des Sommers folgt dann ein weiterer Raum für 20 Personen.


Denk-Impulse: es geht weiter ab Oktober!

Viele Soester und überregionale Gäste waren begeistert von den Impulsvorträgen im März und April. Deshalb bauen wir dieses Programm aus. Ab Oktober bietet Freigeist Seminare an zu wichtigen Management-Themen wie Personalführung, Motivation und Burnout-Vorbeugung, um nur einige zu nennen. Wir freuen uns sehr, dass einige große Unternehmen bereits Seminare bei uns gebucht haben. Merken Sie sich den Oktober vor, genauere Daten folgen.


Gaumenschmaus und mehr: ganz neue Erlebnisse im Freigeist

Oktober- Dezember

Wine Tasting
Wine-tasting – Wein trifft Gaumenschmaus – unbedingt vormerken
Exklusiv und nachhaltig für Ihren Gaumen. Der Hauslieferant des Freigeists, dass Weinhaus Beisler, bietet einen Tag exklusive Weine zur Verkostung im Freigeist an. Unter dem Motto „Tradition und Qualität verpflichten“ verbinden. Das Fachgeschäft führt Weine aus den besten Anbaugebieten der Welt, von namhaften Winzern und kleinen Familienbetrieben. Dabei legen diese Wert auf den persönlichen Kontakt zu den Erzeugern in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und Übersee.


14.10. Magic Dinner

Magie Zauberer

Seien Sie dabei, wenn der Magier Sascha Lange Soest “verzaubert”.
Sie lieben gutes Essen & mögen gute Unterhaltung – die Mischung machts:
Ihr Gaumen wird mit einem 4 Gang Menü aus dem Soester Pilgrimhaus verwöhnt. Das Hotel Pilgrimhaus ist der älteste Gasthof  Westfalens in mitten der schönen Altstadt von Soest. Die ausgezeichnete Küche wird dieses Event mit Speisen begleiten.
Der Hauptact ist natürlich der Zauberkünstler Sascha Lange,welcher bereits als „Künstler des Jahres in der Sparte Comedy Magic“ ausgezeichnet wurde.
Seien Sie gespannt und buchen Sie Ihr Ticket noch heute.

CloseUp* Zauberei – Magie direkt bei Ihnen am Tisch
Viel Humor mit einigen Überraschungen…

Veranstaltungsdauer: 3-4 Stunden
Parkplätze direkt vor Ort
*Close-up Magie ist die wirklich Hohe Schule der Magie. Sie sehen Tricks und Kunststücke hautnah und werden sie nie vergessen. Direkt vor Ihren Augen und in Ihren Händen passieren Dinge, die Sie nicht glauben können und so manchen an seinem Verstand zweifeln lassen. In Ihrer Hand wechseln Karten die Farbe oder verschwinden vollständig – ohne dass Sie es merken oder erklären können. Sie sehen Dinge, die im nächsten Moment auf unerklärliche Weise verschwinden oder erscheinen und sind hautnah dabei, ohne Vorhang oder doppelten Boden.

Hier Ticket kaufen


Dinner in the dark

Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie im November. Wir servieren in Kooperation mit der Soester Blindenschule das „Dinner in the dark“, ein Vier-Gänge-Menü im Dunkeln. Für alle „Sehenden“ ein einmaliges Erlebnis. Wie schnell sich unsere Sinne auf die Situation einstelllen, ist die erste Erfahrung. Sie werden erleben, dass es möglich ist zu essen und zu trinken, ohne zu sehen. Die zweite Erfahrung ist die Intensität des Geschmacks. Ohne „Ablenkung“ durch Bilder werden Sie schmecken wie noch nie zuvor in Ihrem Leben. Lassen Sie sich das nicht entgehen.


Tatort Dinner
Krimi Dinner

Tatort Dinner

Wer Krimis und Spannung liebt, darf unser „Tatort Dinner“ nicht versäumen! Wer hat schon mal an einem Tatort diniert? Und wer hat schon vor und nach dem Dinner an der Lösung eines Kriminalfalles mitgearbeitet? Für alle Fans der gepflegten Spannung ist dieser Termin ein Muss. Da ist nicht nur das Steak auf dem Teller blutig…

Geschichte:
Ein Krimi frei nach Edgar Wallace mit Live Musik und Gesang!
Lord George Moad, der reiche Duke of Northumberland, hat zum Dinner geladen. Eine Ehrensache für die Familie und seine Freunde, zumal der Lord ein wahrer Feinschmecker ist. Auch Sie sind eingeladen! Es soll ein Abschiedsessen sein, doch niemand weiß, warum.
Schon seit längerer Zeit tut Lord Moad sehr geheimnisvoll. Die wildesten Gerüchte machen die Runde. Und endlich ist es so weit: Lord Moad hebt sein Glas, um die große Überraschung zu verkünden, von der selbst seine Frau, Lady Maud-Ruth Moad, und seine Tochter nichts ahnen. Alles hängt wie gebannt an den Lippen des Lords…da geschieht ein Mord! Scotland Yard schaltet sich ein, und die ganze Abendgesellschaft steckt in polizeilichen Untersuchungen.
Passen Sie auf, dass nicht auch Sie in Verdacht geraten, wenn Scotland Yard ermittelt!
Werden Sie dem Inspektor helfen, den heimtückischen Mörder zu überführen? Oder möchten Sie sich lieber aus allem heraushalten und wissen am besten gar nichts? Wir werden sehen! Lassen Sie sich zusätzlich zum spannenden Krimi von unserer Sängerin verzaubern. Begleitet von ihrem Pianisten hören Sie Evergreens und bekannte Melodien aus Operetten und Musicals.
Um entsprechende festliche Kleidung wird gebeten. Bitte beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Garderobe, dass wir uns im Jahre 1969 befinden. Sollten Sie keine passende Garderobe finden, so schätzt es der Lord, wenn Sie in normaler Abendgarderobe erscheinen.


„Traut euch!“

Unsere Hochzeitsmesse „Traut euch“ war dank unserer Aussteller ein voller Erfolg. Nicht nur das! Einige Paare haben im Freigeist ihre Hochzeit gefeiert und waren begeistert. Sprechen Sie uns an, mieten Sie unsere Räume oder das ganze Tagungscenter für private Feiern, Messen, Events und mehr…


Marketing-Tag im Freigeist

Der BVMW, der Bundesverband für die mittelständische Wirtschaft, schätzt das Tagungscenter für seine Veranstaltungen. Am alljährlichen Marketingtag Ende März fanden sich rund 100 Teilnehmer ein. Von 10 bis 16 Uhr informierten Fachreferenten rund um das Thema Marketing: Welche Chancen bietet Nachhaltigkeit? Wie überzeuge ich Kunden und Mitarbeiter? Der optimale Internetauftritt, persönliche Wirkung und zielgruppengerechte Kommunikation, um nur einige von vielen interessanten Themen zu nennen. „Wir sind sehr zufrieden mit unseren Tagungen im Freigeist“, sagte Andreas Kerschl, der regionale Manager des BVMW. „Hier stimmt alles: die Atmosphäre in den Räumen, die Tagungstechnik und das exzellente Catering. Wir kommen gern immer wieder.“


Response

Wir freuen uns auf Sie! Überzeugen Sie sich selbst vom Tagungshaus! Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Sie werden begeistert sein. Freigeist, das gibt es nur einmal in Soest.

Die Tickets für die Veranstaltungen können Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Hellwegticket kaufen.